Arbeitsbereich Spachteltechnik

Die Spachteltechnik, effektvoll eingesetzt, ist eine Handwerkstechnik, die bis in die Antike zurückreicht. Diese altbewährte Spachtel- und Glättetechnik wurde nun wieder aufgegriffen und weiterentwickelt.

Verschiedene Farben und unzählige Bearbeitungsmöglichkeiten ermöglichen eine Vielzahl an Strukturen. Diese bieten somit einen enormen Gestaltungsfreiraum durch drei verschiedene Techniken und dadurch beeinflußte Glanzgrade:

  • Venezianische Spachteltechnik » äußerst hoher Glanzgrad
  • Mailänder Glättetechnik » mittlerer Glanzgrad mit Mattstellen
  • Römische Dekortechnik » schlichter Glanzgrad mit Mattstellen

Lassen Sie durch uns Ihre Oberflächen lebendig und abwechslungsreich gestalten - von der Innenwand bis zur Fassade. Überzeugen Sie sich dazu im Referenzteil von unseren bisherigen Leistungen.

Referenzbereich